Mopedfahrer in Bredeney angefahren und schwer verletzt

Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall am 21. Oktober, gegen 12.30 Uhr, wurde eine Mopedfahrerein schwer verletzt.

Die 45-Jährige war auf der Bredeneyer Straße in Richtung Werden unterwegs, als ein Renaultfahrer (91Jahre) vom untergeordneten Meckenstocker Weg auf die B224 nach links abbiegen wollte. Er übersah er die Frau offenbar und überfuhr das Zweirad. Die Frau stürzte derart heftig, dass sie auf Grund ihrer schwren Verletzungen nach notärztlicher Versorgung vor Ort in einem Krankenhaus weiter behandelt werden musste.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.