Schüsse auf ein Paar in Huttrop - Mordkommission eingerichtet

Anzeige
Eine Mordkommission wurde eingerichtet, nachdem am Montagabend (12. Dezember, gegen 18.15 Uhr) Schüsse auf ein Paar in Huttrop abgegeben worden waren.

Eine 38- jährige Frau meldete der Polizei Essen, dass Unbekannte auf der Kaisershofstraße auf sie und ihren 44-jährigen Begleiter geschossen hätten. Die kurz darauf eintreffenden Polizisten bestätigten die Angaben des Paares. Beide hatten sich zwischenzeitlich in Sicherheit gebracht.

Nach bisherigen Ermittlungen der sofort eingerichteten Mordkommission, schossen der oder die unbekannten Täter mehrfach. Ein dunkler Wagen fuhr unmittelbar nach den Schüssen in Richtung Krampestraße davon.

Möglicherweise haben Anwohner zur Tatzeit oder in den vergangenen Tagen Beobachtungen gemacht, die der Mordkommission bei der Klärung der Tat helfen könnten. Hinweise erbittet die Polizei unter der Nummer 0201-8290.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.