Sperrung und Blindgängersuche auf der A52

Anzeige

Umfangreiche Änderungen der Verkehrsführung kündigen sich auf der Autobahn an. Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr wird auf der A52 zwischen den Anschlussstellen Essen-Rüttenscheid und Essen-Kettwig von Montag, 17. Oktober, 20 Uhr, bis Dienstag, 18. Oktober, 5 Uhr, eine Fahrspur in Fahrtrichtung Düsseldorf sperren.

Die bestehende Verkehrsführung wird für die nächste Bauphase umgebaut.

Gleichzeitig wird die Auffahrt der Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid in Fahrtrichtung Düsseldorf gesperrt. Die Sperrung der Auffahrt dient zur Kampfmittelsondierung und wird bis Donnerstag, 20. Oktober, dauern. Zur Öffnung der Anschlussstelle und Anpassung der Verkehrsführung wird in der Nacht von Mittwoch, 19., zum Donnerstag wiederum eine Fahrspur in Fahrtrichtung Düsseldorf gesperrt.

Nach der Beendigung der Umbauarbeiten wird die sogenannte 4+0 Verkehrsführung auf der Richtungsfahrbahn Essen hergestellt. Dies bedeutet, dass alle Fahrspuren, also zwei pro Fahrtrichtung, auf der bestehenden Fahrbahn Essen eingerichtet werden, wie die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr mitteilt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.