Steeler Straße soll am Donnerstag, 8. Oktober, wieder frei gegeben werden. AKTUALISIERUNG: Freigabe verschoben!

Anzeige
AKTUALISIERUNG:
Aufgrund der Wetterlage kann die Sperrung der Steeler Straße voraussichtlich erst am Wochenende aufgehoben werden. Dies teilen die Stadtwerke Essen mit.

Die aufgrund eines Wasserrohrbruchs gesperrte Steeler Straße kann nicht wie geplant am Donnerstag, 8. Oktober, für den Verkehr freigegeben werden. Die schlechten Witterungsverhältnisse verhindern die Fertigstellung der noch ausstehenden Arbeiten.

+++
Eine erfreuliche Nachricht halten die Stadtwerke Essen für Anwohner und Nutzer der Steeler Straße in Essen bereit: Die Freigabe der Hauptverkehrsader erfolgt am Donnerstag, 8. Oktober.

Dann sollen die Maßnahmen zur Behebung des Wasserrohrbruchs abgeschlossen sein.
Ein solcher hatte seit dem 16. September im Kreuzungsbereich Mählerweg und Spillenburgstraße für eine Sperrung gesorgt.

Seither wurden umfassende Reparaturarbeiten an der betreffenden Leitung sowie am benachbarten Abwasserkanal durchgeführt. Darüber hinaus erfolgte die Beseitigung aller Hohlräume, die durch die Unterspülung verursacht worden waren, teilen die Stadtwerke mit.

Im Anschluss daran wurde die Straßenoberfläche erneuert. Abschließend müssen noch die Gas- und Wasserkappen angeglichen werden. Im Laufe des Donnerstages könne der Straßenverkehr wieder wie gewohnt fließen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.