Über 4,2 Millionen mehr Gewinner mit dem neuen Lotto 6 aus 49

Gute Zwischenbilanz nach der Produktänderung: Nach nicht ganz vier Wochen können schon erfreuliche Zahlen bekanntgegeben werden.

Gute Nachrichten für alle Lotto-Spieler: Seit der Einführung des neuen Gewinnplans im Lotto 6 aus 49 haben bereits über 4,2 Millionen Lottospieler einen Treffer in der neuen Gewinnklasse 9 erzielt. Dies sind alles zusätzliche Gewinner, die es nach der alten Aufteilung nicht gegeben hätte. Auch beim Jackpot brachten die Veränderungen den gewünschten Erfolg: Nun steigt der „Pott“ von Woche zu Woche rasanter an. Um ganze fünf Millionen Euro klettert der Hauptgewinn innerhalb einer Woche.

„Die Änderungen kommen bei den Lottospielern gut an. Dies signalisieren uns unsere Annahmestellen. Den Wunsch nach den höheren Jackpots können wir endlich erfüllen. Und öfter einmal ein ‚kleineres Sümmchen‘ zu gewinnen, erfreut natürlich auch das Tipper-Herz“ berichtet Westlotto-Vertriebsleiter Hans-Jürgen Gärtner. „Wir sind zufrieden, dass unser neues Lotto 6 aus 49 so gut angenommen wird.“

Momentan steht der Jackpot bei zwölf Millionen Euro für die Ziehung am morgigen Mittwoch. Wer sein Glück versuchen möchte, kann in allen Westlotto-Annahmestellen oder im Internet unter www.westlotto.de seinen Tipp abgeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.