Festival-Fans aufgepasst: Diesen Samstag startet SMAG Sundance! Frische Sounds - absolute TOP-ACTS - neue Festival-Bühne

Anzeige
Party pur - und jede Menge gute Musik! Was will man mehr? (Foto: Kellner)
Essen: Seaside Beach |

Nach ausverkauften Festivals in den vergangenen zwei Jahren lädt SMAG am Samstag, 8. Juli, erneut zum Tanz unter der Sonne in den Essener Süden. Vor der traumhaften Naturkulisse des Baldeneysees ertönen dann auf einer komplett neuen Festival-Bühne von 12 bis 22 Uhr sommerliche Beats. Wie gewohnt werden die angesagtesten Electro-DJs präsentiert, um gemeinsam mit Freunden das schönste Sommer-Festival des Ruhrgebiets zu feiern.

Freuen dürfen sich die zahlreichen Fans des Elektro-Festivals auch in diesem Jahr auf nationale und internationale Top-Acts mit frischen Sounds.
So konnte mit dem charismatischen Engländer Jonas Blue konnte erneut ein echter Superstar-DJ gewonnen werden. Seine Mega-Hits „Fast Car“, „Perfect Strangers“ und „By Your Side“ haben mehrfachen Gold- und Platin- Status und gehören aktuell zu den absoluten Dauerbrennern im Radio. Sein Auftritt beim SMAG Sundance OpenAir-Festival 2017 ist sein einziger OpenAir-Gig im Ruhrgebiet. Ebenfalls dabei sind die Senkrechtstarter „Gestört aber GeiL“ („Unter meiner Haut“, „Ich&Du“) - das momentan beliebteste und erfolgreichste DJ-Duo Deutschlands, jedes Wochenende unterwegs, hunderttausende Social-Media- Fans, knapp 17 Millionen Soundcloud-Plays und ausverkaufte Konzerte in ganz Deutschland. Am Samstag stehen sie zum ersten Mal auf der Festival-Bühne am Seaside-Beach.
Ein echtes Social-Media-Phänomen ist mit TOPIC („Light It Up“, „HOME“, „Break My Habits“) auf der Festival-Bühne zu sehen! Mit seiner Musik sammelt er Millionen Klicks und wurde bereits mit goldenen Schallplatten ausgezeichnet.
Zusätzliche Premieren auf der Sundance-Bühne feiern in diesem Jahr BOOTSHAUS Resident-DJ Oliver Magenta, sowie der WePLAY ShowCase mit Basti M & DJane NIC. Wieder mit dabei sind „auf vielfachen Wunsch“ der Blockbuster-Act The Disco Boys und der Düsseldorfer Global-Player Plastik Funk.
Ein weiterer Star in diesem Jahr ist definitiv die komplett neu konzipierte Festival-Bühne. Über 30 Meter breit und 10 Meter hoch, ausgestattet mit modernster Effekt, Licht- und Soundtechnik, bietet sie großen LED-Flächen den perfekten optischen Rahmen für das sommerliche OpenAir-Spektakel.
Was steht noch auf dem Programm: Zahlreiche Überraschungen, sowie ausgewählte Food-Stände - für erfrischende Getränke und leckeres Essen, welches keine Wünsche offen lässt, ist somit ebenfalls gesorgt.
Wer also dem Alltagsstress entfliehen und einen der schönsten Tages des Jahres an einem Traumstrand im Revier mit echten Palmen und Südsee-Feeling zelebrieren möchte, ist beim SMAG Sundance OpenAir- Festival 2017 bestens aufgehoben.
WICHTIG: Tickets im Vorverkauf zu kaufen lohnt sich – ein Nahverkehr-Kombiticket für ganz NRW und Preisvorteile sind inklusive. Tickets sind erhältlich ab 35,- Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren unter www.smagsundance.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.