Kabarettabend mit Heiner Kämmer: Erziehung!... Wo ist das Problem?

Wann? 01.02.2017 20:00 Uhr

Wo? Gemeindesaal Auferstehungskirche, Manteuffelstraße 26, 45138 Essen DE
Anzeige
Heinrich Kämmer. Pressefoto: Veranstalter
Essen: Gemeindesaal Auferstehungskirche |

Kabarett trifft Pädagogik heißt es am Mittwoch, 1. Februar, um 20 Uhr im Gemeindehaus an der Auferstehungskirche, Manteuffelstraße 26: Auf Einladung des Evangelischen Familienzentrums Friede präsentiert der Kabarettist Heiner Kämmer sein Programm „Erziehung!... Wo ist das Problem?“ Auf seiner kabarettistischen Reise durch den Erziehungsalltag begegnet Heiner Kämmer allen Problemen und Widrigkeiten, mit denen Kinder, Eltern und Erzieher heute konfrontiert werden: Humorvoll und tiefsinnig zugleich philosophiert der Kabarettist, selbst Vater von zwei Kindern und Kinderhörspielautor, über die Höhen und Tiefen des Erziehungsalltags.


"Mit Genuss zurücklehnen"

Dabei zeigt Heiner Kämmer Verzweiflung, Witz und manchmal Lösungen für scheinbar unlösbare Probleme. Augenzwinkernd stellt er uns die Frage: Wenn wir wissen, dass in der Erziehung manchmal etwas schief läuft, warum machen wir es dann nicht richtig? „Eltern und Erzieher können sich mit Genuss zurücklehnen, sich und andere wieder erkennen, über Alltägliches lachen und mit einem neuen Blick auf die große Welt der Erziehung schmunzelnd nach Hause gehen“, heißt es dazu.

Auftritte in der Kölner "Stunksitzung" und mit Jürgen Becker

Heiner Kämmer wurde 1961 in Selle geboren; nach einer Ausbildung zum Schlossergesellen studierte er Sozialpädagogik. In den Achtzigerjahren begann er mit dem Kabarett; er ist in der Kölner „Stunksitzung“ aufgetreten und stand zusammen mit Jürgen Becker und Wilfried Schmickler auf der Bühne. Der Eintritt kostet 5 Euro; Kartenreservierungen sind im Evangelischen Familienzentrum Friede, Telefon 26 71 00, möglich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.