Lachyoga in der Gruga

Anzeige
Lachen als Yoga? Christof Arnold will zeigen, wie es geht. (Foto: Arnold)
Ab Montag, 6. Juni, gibt es die Möglichkeit, jeden Montag (bis Mitte September) ab 18.08 Uhr im Grugapark an der Wiese vor der Orangerie "auf Spendenbasis" zu lachen. Soll heißen: Wer teilnehmen möchte, wird um eine Spende gebeten, diese werden an den Grugapark für Pflanzungen weiter geleitet.

Es werden ca. 45 Minuten Lach-und Atemübungen angeboten. Bei schlechtem Wetter ist Treffpunkt am Musikpavillon.

Abgerechnet wird auf Spendenbasis


Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Tel. 0172 28 22 400, Ansprechpartner ist Christof Arnold, der solche Veranstaltungen auch anderenorts anbietet.
Lachyoga, so berichtet er, gibt es mittlerweile über 21 Jahre. Informationen auch unter
www.lachclub.info.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.