Wir singen ein Lagerfeuerlied!

Anzeige
Nun sind wir seit einer Woche in dem Sommercamp „Leuphana“ in Tecklenburg. Wir haben schon viele verschiedene Aktivitäten unternommen, eine Aktivität die uns allen gefallen hat, war das Lagerfeuer, welches wir letzte Woche Freitag gemeinsam gemacht haben.

Der Tag hat so wie jeder andere Tag begonnen: Wir haben gefrühstückt, jeder ging in seine Module und Projekte, die sich jeder selber ausgesucht hat und am Abend haben wir dann das Lagerfeuer begonnen.

Als erstes haben wir uns alle zusammen gesetzt und haben die Lieder gesungen, von denen wir den Songtext bekommen haben, der am Vortag vorbereitet wurde. In der Zeit wo wir gesungen haben, haben andere Teamer das Lagerfeuer angemacht. Als wir fertig waren mit dem Singen, war das Lagerfeuer an und wir konnten unser Stockbrot und unsere Marshmallows rösten.

Es gab einen Marshmallowdienst, das heißt, dass eine Person (Melina) für die Marshmallows zuständig war. Wir konnten nebenbei auch an einer Slackline spielen oder uns einfach in eine Hängematte legen.

Nach diesem Abend ist unsere Gemeinschaft noch stärker zusammengewachsen. Wir konnten uns in kleine Gruppen setzen und uns besser kennenlernen.

Eure Leuphana-Sommerakademie-Teilnehmer Melina & Alica!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.