7. Fulerumer Dressurtage 2016; Top-Reitsport in Essen

Anzeige
Essen: Dressurtage | Am kommenden Wochenende, Freitag 12.08. bis Sonntag 14.08. richtet der Fahr- und Reitverein Essen e.V. zum nunmehr 7. male die Fulerumer Dressurtage direkt an der Humboldtstrasse aus. Zu diesem exklusiven, mittlerweile im ganzen Rheinland bekannten Reitsportevent, haben über 600 Teilnehmer ihr Kommen angekündigt. Bereits am Freitag starten ab 7:30 Uhr die ersten Dressurreiterinnen und –reiter mit Ihren Jungpferden. Am Nachmittag findet dann eine Dressurprüfung der schweren Klasse, der Klasse S, statt.

Samstag folgt dann u.a. eine Qualifikationsprüfung zum Essener Ü35 Cup 2016, bevor dann am Abend 15 Finalistinnen und Finalisten in einer Musik-Kür der Klasse M um den Preis der Familie Michael von Hof „kämpfen“. Zu dieser Finalprüfung wird der Oberbürgermeister der Stadt Essen, Herr Thomas Kufen auf Einladung des Veranstalters erwartet, um bei der Siegerehrung den siegreichen Teilnehmern persönlich zu gratulieren.

Der Sonntagvormittag steht im Zeichen der Barockpferde. Hier können sich dann die Teilnehmer in klassisch, barocken Kostümen messen. Ab Mittags stehen dann Musik-Küren der Paare auf dem Programm, gefolgt von Wettbewerben für den Reiternachwuchs. Den Abschluss der Dressurtage bildet traditionsgemäß dann ein Stafetten-Springwettbewerb bei dem Teams, bestehend aus Reiter und Pferd und Läufer und Hund, gegeneinander antreten.

Der Veranstalter freut sich auf viele Pferde, viele Aktive und auf viele Zuschauerinnen und Zuschauer.

Michael von Hof
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.