Austauschschülerin aus Chile beim Taekwondo Training

Anzeige
Die Taekwondo Truppe vom Tusem hat zur Zeit einen Gast aus Chile beim Training. Constanza ist eine 17 jährige Austauschschülerin aus Chile,die sich immer sehr für den Kampfsport Taekwondo begeistert hat. Sie wohnt zur Zeit bei einer Gastfamilie in Essen und geht auch hier zur Schule. In einem anderen Land ist für sie alles ungewohnt und fremd. In ihrer Heimat betreibt sie bereits seit dem 10 Lebensjahr Taekwondo. Dieser Kampfsport Taekwondo schenkte ihr hier, fernab von Zuhause, ein vertrautes Stück Heimat. Sie spricht Spanisch und Englisch, fühlt sich bei uns sehr gastfreundlich aufgenommen und hat viel Spaß bei uns mitzutrainieren. Da die Kommandosprache beim Taekwondo "Koreanisch" überall auf der Welt gleich ist, hat sie keinerlei Probleme am Training sehr engagiert teilzunehmen. Alles andere wird über Englisch abgesprochen.
www.tusem-taekwondo.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.