Bezirks-Vereinsmannschaftsmeisterschaften U15 – 2016

Anzeige
In den fünf Bezirken fanden die Bezirksmannschaftsmeisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend U15 statt. Der PSV Essen ging mit dem PSV Duisburg eine Kampfgemeinschaft bei den Jungen ein. Der Auftaktkampf gegen den 1. JC Mönchengladbach wurde mit 5:3 verloren. Gegen den JSV Düsseldorf gelang der Kampfgemeinschaft aus Essen und Duisburg ein knapper 4:3 Erfolg. Im dritten Kampf hieß es am Ende ebenfalls 4:3 gegen die KG BSG Kleverland/Senshu-Hau. Zum Ende des letzten Kampfes stand es 4:4, somit die Unterbewertung eine Entscheidung bringen musste. Diese ging knapp mit 40:37 an den JC Kempen. 2 Siege, 2 Niederlagen bedeuteten Platz 3 und damit die Qualifikation für die Westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften am 1. Oktober 2016 in Mönchengladbach.

Mädchen-Mannschaft vom PSV Essen, die durch Kämpferinnen vom PSV Duisburg und DJK Altendorf 09 verstärkt wurden, gewannen ihren ersten Kampf gegen den PSV Krefeld mit 5:2. Im zweiten Kampf hingegen, verloren die Mädchen mit 5:2 gegen die KG VdS Nievenheim/Budo-Sport Kaarst. Platz 2 am Ende und somit auch für die Westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften qualifiziert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.