BÜCHERKOMPASS: BVB, RWE und Schalke

Anzeige
Schwarz-Gelb, Königsblau oder Rot-Weiß - diese Woche habt ihr die Qual der Wahl

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension darüber. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche haben wir, in Vorbereitung auf die"Sommerpause" in der Fußball-Bundesliga, gleich dreierlei Angebote für Freunde des runden Leders:

Gelbfieber - wie Dortmund Fußballhauptstadt wurde

In Dortmund steht das größte Stadion der Republik. Für die Fans ist der Verein Bekenntnis, Erinnerung, Identität, Leidenschaft und Heimat zugleich. Kohle, Stahl und Bier sind gegangen, Borussia ist geblieben. Das ist der Rahmen des 160 Seiten-Buches, unter anderem mit Beiträgen von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Kolumnist Arnd Zeigler und "Jahrhunderttrainer" Ottmar Hitzfeld...

Das Gefühl Hafenstraße - eine Fotosammlung von Fans für Fans

Der Frust des ewigen Auf und Ab zehrt an den Nerven. Und doch sind es gerade diese Clubs und Stadien, in denen noch das pure Gefühl des Fußballsports zu spüren ist. Der Verein Rot-Weiss Essen lebt von genau diesem Mythos, von den Legenden, der ehrlichen Arbeitertradition, den jungen, talentierten Eigengewächsen und einer ruhmreichen Vergangenheit. Die Fotos dieses Buches halten Erinnerungen an die legendäre Spielstätte an der Hafenstraße und deren Umgebung im Essener Norden fest...

Vier Minuten Deutscher Meister (DVD)

Es ist der 19. Mai 2001, der letzte Spieltag der Bundesliga-Saison 2000/2001. Ein Tag, der als dramatischstes Finale in die Geschichte der Fußball-Bundesliga eingeht. Zehn Jahre danach betreibt die Filmregisseurin Judith Völker ihre Spurensuche. Sie spricht mit Spielern und Verantwortlichen, mit Prominenten und Fans. Aus diesen Erinnerungen entsteht ein bewegender Rückblick auf das Ereignis...

So funktioniert der Bücherkompass
=> Wer eins der genannten Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag , wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, darüber eine Rezension zu schreiben.
=> Aus Euren Bewerbungen suchen wir pro Buch jeweils eine Person aus. Vielleicht kannst DU uns überzeugen, dass wir DIR das Buch postwendend zuschicken?
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier eine Rezension zu veröffentlichen (2.500 bis 3.000 Zeichen wären tiptop).

Rechtliches: Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl des Gewinners vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
0
12 Kommentare
6.129
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 15.05.2013 | 06:31  
4.912
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 15.05.2013 | 07:00  
6.129
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 15.05.2013 | 08:07  
4.912
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 15.05.2013 | 11:20  
7.831
Carsten Kämmerer aus Rheinberg | 15.05.2013 | 14:52  
549
Peter Jablowski aus Bochum | 15.05.2013 | 15:12  
1.598
Christian Arczynski aus Herne | 16.05.2013 | 09:07  
Lokalkompass .de aus Panorama | 16.05.2013 | 10:33  
Lokalkompass .de aus Panorama | 19.05.2013 | 12:42  
Lokalkompass .de aus Panorama | 22.05.2013 | 10:53  
4.912
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 22.05.2013 | 14:50  
4.912
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 04.06.2013 | 22:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.