Das VIDEO: Tusem-Handballer holen Remis gegen Hüttenberg

Anzeige
Die TUSEM-Handballer trennten sich 18:18 mit dem TV Hüttenberg. Foto: Gohl


Die Heimserie des TUSEM hat gehalten, doch nach packenden sechzig Minuten stand gegen den TV Hüttenberg ein leistungsgerechtes 18:18-Unentschieden zu Buche. Dabei hatte das Team von Mark Dragunski zum Ende durchaus gute Chancen beide Zähler zu behalten, doch TVH-Keeper Matthias Ritschel sollte sowohl beim Gegenstoß von Lasse Seidel beim Stand von 17:17 (56.) die Oberhand behalten und auch auch noch nach Spielschluss einen Strafwurf von Peter Hornyak vereiteln. Es war der insgesamt dritte gehaltene Siebenmeter des Gästekeepers, doch auch die Hüttenberger brachten drei Strafwürfe nicht an Sebastian Bliß vorbei. Video: Kerstin Gohl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.