Dreiband Wochenende in Tümmler Kupferdreh

Anzeige
In der Kreisliga A spielte die 2. Mannschaft mit S. Desens,St. Herschbach, M. Hübers und J. Schmidt in Germania Borbeck. Mit einer sehr guten Leistung holte sich die Mannschaft den Sieg in der A Klasse . Eine überragende Leistung brachte Jürgen Schmidt mit einer super Höchstserie von 10 Ball und einem GD von 1,250 ließ er seinenm Gegner Michael Hansen keine Chance. Jürgen Schmidt spielte seine Jahresbestleistung und krönte damit seinen Erfolg. Damit ist die Mannschaft auf Plartz 5 der Gruppe A Dreiband.

Im Heimspiel der Kreisklasse C Dreiband gab es für die 3. Mannschaft nur ein 4:4 unendschieden. Die Punkte für den Tümmler Kupferdreh holte M. Saure mit 18:13 Bälle und F. Popiecz mit 24:16 Bälle. Jetzt ist die 3. Mannschaft auf einen guten 3. Platz in der Kreisklasse C Dreiband. G. Leipski verlor seine Partie mit 12:21 Ball. Auch W. Kunz verlor mit 11:22 Ball.

In der Bezirksliga Dreiband spielte die 1. Mannschaft auswärts mit R. Rosenberg, H.-J. Sawinski, A. Fingscheid und J. Wiedemeier in Horster Eck. In einer sehr engen Partie verlor H.-J. Sawinski mit 40:35 Ball gegen Dirk Rosteck. Er spielte eine Höchstserie von 7 Ball und einem GD von 1,250. H.-J.Sawinski unterlag knapp mit einem GD von 1,095 und einer Höchstserie von 7 Ball. Entscheidend für die Mannschaft von Horster Eck ist ein 6:2 Sieg. U. von der Berg erzielte mit einem GD von 1,538 und einer Höchstserie von7 Ball und ließ R. Rosenberg keine Chance. A. Fingscheidt gewann gegen H. Bechert mit 37:35 Ball und einer Höchstserie von 6 Ball. Damit ist die Mannschaft auf Platz 4 in der Gruppe Beziksliga Dreiband.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.