Essen Motor Show mit exclusiver DTM Sonderschau

Wann? 30.11.2013

Wo? Messe Essen, Alfredstraße, 45127 Essen DE
Anzeige
Essen Motor Show , Foto: Andrea Schumann
Essen: Messe Essen | Anschnallen, Gang rein, Gas geben:
Deutschlands besucherstärkste jährliche Automobilmesse geht in die nächste Runde.

Vom 30. November bis 8. Dezember läuft in der Messe Essen die 46. ESSEN MOTOR SHOW, Treffpunkt für über 340.000 erwartete Automobil Enthusiasten.



Den Fans und Freunden sportlicher Autos präsentieren sich über 500 Aussteller aus den Bereichen Tuning, Motorsport, sportliche Serienautomobile und Classic Cars. Von dezent veredelten Serienfahrzeugen über Sport- und Rennwagen bis zu völlig abgefahrenen Vehikeln zeigt die ESSEN MOTOR SHOW alles, was das Auto-Herz begehrt.

In der ESSEN MOTOR SHOW finden sich auch 2013 zahlreiche Hersteller ein, wie Opel, Skoda, Mercedes, Citroen Motorsport und Renault Motorsport. Die Hersteller Kia und Ford sind über Händler vertreten.

Internationale Top-Tuning-Unternehmen zeigen ihr handwerkliches Können, von Zubehörteilen und Fahrzeug-Komponenten bis hin zu aufwändig gestylten Komplett-Fahrzeugen.

Abgerundet wird das Aussteller-Angebot unter anderem durch Motorräder, Oldtimer, Kfz-Ausstattung und Werkzeuge.

Exklusive Sonderschau zu 30 Jahren DTM


Eine eigene Sonderschau widmet die ESSEN MOTOR SHOW der internationalen
Tourenwagenserie DTM. 1984 gegründet, startete die Rennserie 2013 in ihr 30. Jahr. Zum Jubiläum zeigt die ESSEN MOTOR SHOW legendäre Siegerfahrzeuge aus den vergangenen drei Jahrzehnten. Mit dabei ist zum Beispiel der
Ford Sierra Cosworth, in dem sich Klaus Ludwig 1988 den Titel sicherte.

Neben der exklusiven Sonderschau sorgen in Halle 3 aus der aktuellen DTM-Saison 2013 der Audi RS 5 DTM, der BMW M3 DTM und das DTM Mercedes AMG C-Coupé sowie einige der dazugehörigen Fahrer auf knapp 1.000 Quadratmetern für echte Rennsport-Atmosphäre.

Drift-Action in DMAX Motorsportarena


Ein weiterer Höhepunkt der ESSEN MOTOR SHOW 2013 ist das Finale des
Gymkhana Drift Cup 2013. Der europaweit einmalige Drift-Wettbewerb fordert den Fahrern ein Höchstmaß an Fahrzeugkontrolle ab und bringt das Publikum
mit spektakulären Stunts zum Staunen.

Schauplatz des Kräftemessens der europäischen Drift -Elite ist die DMAX Motorsportarena in Halle 7. Dort starten in diesem Jahr zum ersten Mal auch die Fahrer der internationalen Drift-Serien „Drift Allstars“ und „King of Europe“. Für Action auf zwei Rädern sorgt Motorrad-Stuntfahrer Chris Rid.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
32.409
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 31.10.2013 | 02:05  
15.375
Volker Dau aus Bochum | 01.11.2013 | 19:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.