Essener Reiter international erfolgreich

Anzeige
Dirk Jerke beim Training von Didactic auf dem Springplatz am Stadtwaldplatz
Essen: Stadtwaldwende | In Luxemburg: Dirk Jerke (RSV Essen) zweimal Sieger, zweimal Zweiter!

Die Reiter des Reitsportvereins Essen kamen höchst „dekoriert“ vom internationalen Reitturnier im luxemburgischen Weiswambach zurück an den Stadtwaldplatz. Seit Mittwoch vergangener Woche ritten die Stadtwälder in Luxemburg um die begehrten Siegerschleifen. In Topform präsentierte RSV-Springtrainer Dirk Jerke seine Pferde in Parcours bis zur höchsten internationalen Klasse S.
Siege gab es für ihn mit der erst sechsjährigen westfälischen Stute Balou's Bellevue in einer Stilspringprüfung der Klasse L und mit der neunjährigen Westfälin Baquita 3 in einer Springprüfung der Klasse L. Überragend zeigte sich das „Ausnahmepferd“ Didactic, ein im Rheinland gezogener erst 7-jähriger Wallach: In vier Prüfungen der zweithöchsten Klasse M gab es für die Beiden zwei Siege, einen zweiten Platz und einen siebten Rang.

Auch die Schülerinnen vom RSV-Ausbilder zeigen in Luxemburg was sie am Stadtwaldplatz gelernt haben: Für Swantje Deckers gab es mit ihrem Lolleck zwei zweite und einen dritten Platz; die junge Lara-Marie Weiss belegte mit ihren Pferden Chicago's Little Lady und Lüttinghof's Sinfonie vordere Plätze; auch Jasmin Hage ritt mit Little Lanero erfolgreich um eine Schleife und die in der Anlage des RSV eingestallte Gloria Röser belegte mit ihrer Stute Bellamie H Plätze von zwei bis vier.
„Der Trainingsaufwand hat sich mal wieder bezahlt gemacht“, freut sich Ausbilder Dirk Jerke. „Mit Ausschlag gebend sind natürlich auch die optimalen Trainingsbedingungen auf unserer Vereinsanlage“.


Aller Ergebnisse der RSV- Reiter in Luxemburg unter: http://www.equi-score.de/masterlist_riders.php?mod...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.