ETUF-Hockey-Damen im Aufwind

Anzeige
Mit 8:3 (5:1) fegten die Hallenhockey-Bundesliga-Damen des ETUF die Aufsteiger aus Duisburg, Club Raffelberg, vom Platz. Gegen das Team des Düsseldorfer HC gewannen sie mit 7:4. Das waren wichtige Siege für die Essener im Kampf um den Klassenerhalt. Am kommenden Samstag, 22. Dezember, fahren die ETUF-Damen zum Nachbarn nach Mülheim, den "Uhlen". Anstoß: 17 Uhr. Fotos: Gohl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.