„Filmstar“ RSV Essen

Anzeige
Der RSV Essen verfügt über eine Reitanlage mit internationalen Anforderungen
Die Reiterliche Vereinigung dreht einen Imagefilm in den historischen Anlagen am Stadtwalplatz

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), der Spitzenverband der deutschen Reiterei, dreht für seine Abteilung „Persönliche Mitglieder“ einen Imagefilm in den historischen Anlages des Reitervereins Essen am Stadtwaldplatz.
Hintergrund ist, dass es in Deutschland nur noch wenige Reitervereine gibt, die als Verein – und damit ehrenamtlich – ein solches „Wirtschaftsunternehmen“ wie z.B. den RSV Essen führen.
„Opas Verein ist tot“, war die Befürchtung der FN. Der RSV in Essen-Stadtwald beweist täglich das Gegenteil. Mit einem engagierten Vorstand und ebenso engagierten Mitgliedern, schafft es der RSV die „alten Vereinsideale“ (alles für das Pferd) aufrecht zu erhalten. „Wir ackern zwar jeder Tag, aber wir wissen auch für wen wir das machen – für das schönste Hobby der Welt, für unsere Pferde“, schwärmt RSV-Vorsitzender Volker Wiebels.
Das Filmtaem wird am 9. Juni aus Warendorf anreisen und in den Anlagen am Stadtwaldplatz zu Gast sein.

Die Abteilung „Persönliche Mitglieder“ umfasst derzeit über 60.000 Mitglieder. „Ich hab die Mitgliedersnummer 19.199 und bin seit exakt 35 Jahren PM“, berichtet Volker Wiebels. „Es ist einfach ein schönes Gefühl dabei zu sein“.

Zahlen, Daten, Fakten

Rund 1,24 Millionen Menschen betreiben regelmäßig Pferdesport. Rechnet man Jugendliche bis 14 Jahre hinzu, ergibt sich eine Gesamtzahl von 1,6 bis 1,7 Millionen Reitern, Fahrern und Voltigierern in Deutschland.
Eine Studie ermittelte, dass weitere rund 870.000 Menschen gerne reiten würden. Schließt man Jugendliche unter 14 Jahre ein, ergibt sich eine Gesamtzahl von fast 1,1 Mio. potenziellen Reitern in Deutschland.
Laut Hochrechnungen u.a. des Statistischen Bundesamts, der Versicherungen, Tierseuchenkassen u.a. leben in Deutschland rund 1,1 Million Pferde und Ponys. Damit hat sich die Pferdepopulation in Deutschland in den vergangenen 40 Jahren etwa vervierfacht.
Nach Angaben des World Conservation Monitoring, einer internationalen Datenbank für Naturschutz unter dem Dach der Vereinten Nationen, beträgt der Pferdebestand weltweit mehr als 60 Millionen Pferde.
Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (Fédération Equestre Nationale, FN), der nationale Dachverband des Pferdesports, ist die weltweit größte Pferdesport-Vereinigung. Innerhalb des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) rangiert die Deutsche Reiterliche Vereinigung mit exakt 697.126 Mitgliedern an achter Stelle
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
178
Volker Wiebels aus Essen-Süd | 10.05.2016 | 11:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.