Fit durch den Herbst - neue Sportkurse

Anzeige
Aquafitness schont die Gelenke, ist ein effektives Training für den ganzen Körper und macht vor allem viel Spaß. (Foto: fotolia)
Essen: Sportzentrum Ruhr |

Fit sein, gesund bleiben und dabei noch Spaß haben - wo gibt‘s denn sowas? Bei den neuen Sportkursen des integrativen Sportvereins DJK Franz Sales Haus e. V. kann jetzt jeder etwas für sein Wohlbefinden und die Traumfigur tun. Denn das umfangreiche Sportprogramm bietet vielfältigste Bewegungsmöglichkeiten für Jung und Alt, für Gesundheitsbewusste, für Menschen mit Problemzonen, mit Sportverletzungen oder mit Behinderungen. Und gemeinsam macht es - wie jeder weiß - mehr Spaß.



Jetzt anmelden!


Es gibt in einigen Kursen noch freie Plätze, zum Beispiel beim „Fitness-Mix“ (dienstags 17.30-18.30 Uhr), dem Angebot „Bauch, Beine, Po“ (mittwochs 18.30 –19.30 Uhr), bei der Aquafitness (mittwochs 20.00-2045 Uhr sowie speziell für Übergewichtige: freitags 15.30—16.15 Uhr) oder im „Zumba“-Kurs (montags 17.30-18.30 Uhr). Hier werden gezielt Körper und Kondition trainiert. Dagegen liegt der Fokus bei Kursen wie „Rückenfit“ (montags 19.30-21.00 Uhr oder freitags 15.30 –17.00 Uhr) oder „Pilates“ (dienstags 19.30 –20.30 Uhr) eher auf
gesundheitlichen Aspekten.

Daneben finden Kurse für Senioren und natürlich auch für Kinder statt: Nicht nur Fußball-, Judo- oder Tischtennistraining bietet der Verein für die Nachwuchssportler an, sondern auch Spiel– und Bewegungsangebote für die Allerkleinsten (von 2-4: montags 16.30-17.30 Uhr oder von 4-6 Jahren: montags 17.30-18.30 Uhr). Das gesamte Sportprogramm ist kostenlos im Internet unter www.sportzentrum.ruhr oder direkt beim Verein im Sportzentrum Ruhr (Steeler Str. 261, 45138 Essen) erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.