Fortuna Bredeney - Neuer Trainer für die “Dritte”

Anzeige
Essen: Sportplatz Meisenburgstr. |

Felix Brockt übernimmt zur neuen Saison

Ersan Ablak, der die III. Mannschaft als Spielertrainer erst in der letzten Winterpause von Calvin Wetzel übernommen hat, verlässt Fortuna Bredeney, um sich als Spieler dem FC Alanya Essen anzuschließen. Das Bredeneyer “Urgestein” bleibt seinem Verein aber zumindest teilweise noch erhalten, da er weiterhin als Trainer in unserer Jugendabteilung tätig ist.

Das Ruder der “Dritten” übernimmt – nach der Sommerpause – Felix Brockt als Spielertrainer. Felix Brockt ist seit August 2014 im Verein und hat zunächst zwei Jahre lang in der “Zwoten” gespielt, bevor er sich in der vergangenen Saison maßgeblich am Neuaufbau der neugegründeten III. Mannschaft beteiligte und bei seinen Spieleinsätzen insgesamt sechs Tore in Meisterschaftsspielen erzielte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.