Fortuna ist Leidenschaft

Anzeige
Essen: Sportplatz Meisenburgstr. |

Ein kleiner Blick in den Alltag

Man stelle sich einmal vor, an einem Dienstagabend beträgt die Außentemperatur bei leichtem Schneefall 0° Celsius. Was tust du?

Genau, du ziehst dir – in deiner Lieblings-Jogginghose auf der Couch liegend – die Kuscheldecke noch etwas höher.

Was machen aber die Mitglieder eines Fußballvereins – nennen wir ihn einmal Fortuna Bredeney – auf einem in die Jahre gekommenen Aschenplatz? Sie trainieren. Und wie…

Gestern Abend trainierten auf dem ‘Acker’ in Bredeney 39 – in Worten neununddreißig – Spieler und drei Trainer, als wenn es kein Morgen geben würde.

Danke, Teams. Diese Botschaft zeigt allen Bredeneyern und dem Rest der Welt, worum es geht.

Das macht uns stolz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.