Internationale Deutschemeisterschaft für Behinderte in Berlin

Anzeige
Training auf der Uni-Sportanlage
Am Freitag den 14.06 erreichte Jonas Knüttel mit 12,91m den 4. Platz auf den Internationalen Deutschenmeisterschaften für Behinderte in Berlin.Der 25 jährige Essener, dem von Geburt an der linke Unterarm fehlt, war froh über diesen gelungenen Einstand. „Nach so langer Wettkampfpause und dieser extrem kurzen Vorbereitungszeit bin ich sehr zufrieden, dass ich unter den besten vier landen konnte. Klar dauert es noch, bis ich an alte Erfolge anknüpfen kann (u 18 Weltmeister), aber mit meinem Team ­RehaSport Rhein-Ruhr e.V. werde ich den Weg zurück an die Weltspitze schaffen “so der Rüttenscheider. Nun wird fleißig weiter trainiert, da er ­diese Jahr, noch an ein paar Meetings teilnehmen möchte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.