SC Velbert 2 erkämpft sich einen Punkt in ETB 2

Anzeige
Essen: Krausen Bäumchen | Im heutigen Auswärtsspiel ging es für den Sportclub zum Tabellen Dritten ETB Schwarz-Weiß Essen 2. Trainer Salvatore Prestipino hatte seine Mannschaft sehr defensiv eingestellt und die Gastgeber versuchten sofort das Spielgeschehen zu kontrollieren, was Ihnen auch gelang. Doch die Abwehr der Gäste stand sehr gut und es gab kein Durchkommen.
Nach der Halbzeit wurde das Spiel vom SC etwas offensiver geführt und so gab es die ein oder andere Chance auf beiden Seiten, doch die besseren Chancen zur Führung hatte der ETB, doch Velberts Torhüter Küper rettete sein Mannschaft den Punktgewinn. Nächste Woche um 13 Uhr heißt es dann wieder Derbytime, es kommt zum Sportplatz Böttinger der Tabellen Siebte der TVD Velbert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.