Tischtennis-MiniMeisterschaften 2015: Essener Kreisentscheid ist wieder ein "gemischter"!

Anzeige
  Essen: Holsterhausen | Seit Bestehen einer der größten Breitensportveranstaltungen in Deutschland hat der Tischtennis-Kreis Essen noch nie die Meldemarke von 5 Ortsentscheiden erreicht! Diese hätte nach den Vorgaben des WTTV die Möglichkeit geboten, einen rein Essener Kreisentscheid durchzuführen. Leider ist erst im neuen Jahr (Als Meldeschluss für einen eigenen Kreisentscheid hatte der WTTV den 31.12.2014 ausgegeben) diese Marke erreicht worden, so dass wieder wie bereits in den Vorjahren ein "gemischter Kreisentscheid" zur Ausspielung kommt. Vorgesehen sind hierzu die 5 Vereine des Kreises Essen
- ESV Grün-Weiß Essen (So 15. Februar 2015, 11 Uhr, UNESCO-Schule, Franziskanerstr. 41, Meldeschluss So 8.2.2015)
- DJK Franz-Sales-Haus (Sa 24.01.2015)
- Tusem (So 18.01.2015)
- Kettwiger SV 70/86 (So 01.02.2015, 10 Uhr, GGSchule an der Ruhr, Mintarder Weg 43,
Verlängerter Meldeschluss 29.01.2015)
- DJK Stadtwald (Neuer Termin Sa 07.02.2015, 12 Uhr, Turnhalle der Stiftsschule, Frankenstraße/Amselstr. 36, Meldeschluss 06.02.2015 19 Uhr) sowie
zwei Veranstalter des Kreises Bergisches Land
- Langenberger SG (So 01.02.2015, Sporthalle GS Max&Moritz, Hüserstr. 40, Velbert, Meldeschluss So 01.02.2015 11.30 Uhr) und
- GGS Dörpfeld-Struck (Do. 29.01.2015 10:00 Uhr,Turnhalle Struck, Struck 24, Remscheid, Meldeschluss Mi. 28.01.2015 10:00 Uhr)

Der "gemischte Kreisentscheid" wird wieder wie bereits in früheren Jahren in der Sporthalle der Theodor-Fliedner Schule/ Kaufmännische Schulen West, Planckstr. 42 in Essen-Holsterhausen stattfinden. Der freundlicherweise über die Sport- und Bäderbetriebe der Stadt Essen (SBE) von Tusem Essen beantragte
Termin ist
Sonntag 1. März 2015.

Das Turnier beginnt um 10 Uhr, die Registrierung der Teilnehmer/innen der ersten Altersklasse findet um 9.30 Uhr statt. Anfangs spielen die Kids in Gruppen, anschließend geht es im KO-System weiter.

Die einzelnen Altersklassen beginnen beim Essener Kreisentscheid zeitversetzt wie folgt:

Altersgruppe 8 Jahre und jünger: 10 Uhr
Für alle Kinder, die ab dem 1.1.2006 geboren sind (spielen bis zum Verbandsfinale)

Altersgruppe 11 und 12 Jahre: 12 Uhr
Für alle Kinder, die zwischen dem 01.01.2002 und 31.12.2003 geboren sind
(spielen bis zum Bezirksentscheid)
Altersgruppe 9 und 10 Jahre: 14 Uhr Für alle Kinder, die zwischen dem 01.01.2004 bis 31.12.3005 geboren sind (spielen bis zum Bundesfinale)


Für die Teilnehmer/innen und deren Betreuer/Eltern ist es von Vorteil, auf eine Inbissbar zurückzugreifen, aus der man sich mit dem Notwendigsten versorgen kann (Getränke und Verpflegung).

In diesem Jahr hat sich freundlicherweise ESV Grün-Weiß Essen bereit erklärt, eigenverantwortlich das Catering zu übernehmen. Herzlichen Dank!
Der Aufbau der Tische, der Turnierregie und der Service-Einrichtungen ist für Sonntag ab 8.30 Uhr geplant. Kuchenspenden werden gern entgegen genommen.
Nach letzten Informationen stellen ESV Grün-Weiß Essen, Tusem und Sportkameraden aus Kettwig die Turnierleitung. Darüber hinaus sind Helfer der anderen Vereine, die Ortsentscheide durchgeführt haben, noch herzlich willkommen, denn jede Hand zählt!

Die ersten 4 Platzierten jeder Altersklasse erreichen die nächste Qualifikationsrunde auf Düsseldorfer Bezirksebene (Achtung: Bis zum 8. Platz können noch Nachnominierungen vorgenommen werden !) Austragungsort und Termin stehen bereits verbindlich fest: Kleve, Sa und So 14./15. März (Achtung: Es wird an beiden Tagen gespielt - jeweils getrennt nach Altersklassen !
Spielort ist die Sporthalle (Spiellokal von WRW Kleve) des ehemaligen Johanna-Sebus-Gymnasiums, Mittelweg 52, in Kleve (Eingang bei Haus Nr. 42).

Detailfragen werden unter 02054-84195 oder (mobil) 0152-33901760 beantwortet.

Reiner Forstmann
Beauftragter für Vereinsentwicklung
im WTTV Kreis Essen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.