TUSEM-Turnierwoche startet

Anzeige
Der TUSEM erwartet über 1.200 Nachwuchskicker.
Essen: Platzanlage Fibelweg |

Auftakt am Freitag – auch Oberbürgermeister Thomas Kufen zu Gast

Auch in diesem Jahr findet die traditionelle TUSEM Essen-Turnierwoche statt, diesmal vom 9. Juni bis 18. Juni auf der Platzanlage Fibelweg. "Ganz besonders freuen wir uns in diesem Jahr wieder auf den Besuch unseres Essener Oberbürgermeisters Thomas Kufen. Er besucht uns am Samstag, 10. Juni, um 13 Uhr", so die Veranstalter. Kufen wird die Siegerehrung des Turniers der Bambini Alt Mannschaften übernehmen.

Der Fußball hat im Ruhrgebiet eine große Tradition. Von WM-Held Helmut Rahn über Willi „Ente“ Lippens bis hin zu Mesut Özil haben viele Fußballstars ihre Fußspuren in Essen hinterlassen. Und wenn Mitte Juni über 1200 Nachwuchskicker, also die potenziellen „Stars von Morgen“, aus dem ganzen Ruhrgebiet nach Essen kommen, dann veranstaltet der TUSEM wieder seine „Turnierwoche“.

Seit mittlerweile 30 Jahren finden auf der Sportanlage am Fibelweg zu dieser Zeit Turniere für die Kleinsten und Größten statt, von den Bambini bis hin zu den Alt-Herren-Teams. Früher noch auf Asche, mittlerweile auf Kunstrasen geht es an insgesamt acht Tagen um Pokale und Medaillen, aber vor allem auch um den Spaß am Fußball. Und wenn dann mal eine kurze Pause zwischen den Spielen ist, gönnt sich der eine oder andere gerne mal eine Currywurst mit Pommes-Schranke – Ruhrpott eben. Und wenn dann abends die „Old-Stars“ ihre Talente auf und neben dem Platz zeigen, dann wird’s meist feuchtfröhlich.

Die Erlöse der „Turnierwoche“ kommen der Jugendabteilung des TUSEM zugute, die sich damit ihre Trainingsmaterialien finanzieren – und die nächste Turnierwoche wartet schon.


Das Programm:

Freitag, 9. Juni: Traditions-Cup

Samstag, 10. Juni: Bambini und Fair-Play-Cup

Sonntag, 11. Juni: E1- und D-Jugend

Mittwoch, 14. Juni: Alt-Herren

Donnerstag, 15. Juni: F1- und C-Jugend

Freitag, 16. Juni: Eltern-Cup

Samstag, 17. Juni: F2- und E2-Jugend

Sonntag, 18. Juni: Bambini
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.