Vor Spieltag 33: Klose für Götze

Anzeige
Robert Lewandowski ist neben dem Leverkusener Stefan Kießling der letzte ernsthafte Anwärter auf die Torjägerkanone. (Foto: Schütze)

Tag der Entscheidungen am 11. Mai: Während die Bayern nach dem Heimspiel gegen den FC Augsburg die Schale in die Hände gedrückt bekommen, sichert sich der FC Schalke Platz vier. Möglich macht das ein Heimsieg gegen den VfB Stuttgart, der wirklich nur noch das Pokalfinale und eine vermutlich perfekte Strategie gegen die Münchener im Kopf hat. "Der Hunter ist zurück, dem haben die Stuttgarter nichts entgegenzusetzen", sagt Ben Redelings.

Die Eintracht verliert den Anschluss, weil es bei Werder Bremen, so die Prognose von Redelings und unserem zweiten prominenten Mittipper Jupp Tenhagen, nur ein 1:1 gibt. Das reicht Thomas Schaaf und seinen Bremern. Auch Fortuna Düsseldorf zieht den Kopf aus der Schlinge. Es herrscht erneut Einigkeit unter den beiden: Die Mannschaft von Norbert Meier siegt 1:0. Damit wäre Hoffenheim aus dem Rennen. Den Relegationsplatz hat der FC Augsburg vor Augen, der in München mit 1:4 unterliegt, so die dritte deckungsgleiche Prognose. Nachsitzen dürfte der FCA vermutlich gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Indes macht Ben Redelings uns Hoffnung, dass der Kampf um die Meisterschaft in Zukunft wieder spannender wird. Daran würden auch keine Wechsel von Messi, Ronaldo, Neymar oder Özil nach München etwas ändern. Und erst recht nicht die Verpflichtung von Mario Götze, für den der Anhänger des VfL Bochum sehr viel Verständnis aufbringt: "Er spielt endlich wieder in seiner Bettwäsche!"

Und der BVB? Der könnte mit seinen Millionen einen der größten Stürmer aller Zeiten holen. Der ewigjunge Miroslav Klose erzielte am Sonntag für Lazio Rom fünf Tore und ist mit 34 Jahren im besten Fußballeralter, siehe Manni Burgsmüller, der in diesem Alter noch 115 Bundesligaspiele mit Werder Bremen vor sich hatte!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.