Essen-Süd: SPD

1 Bild

Die PARTEI Essen läd ein zur Kreisverbands- und Nominierungsversammlung!

Matthias Stadtmann
Matthias Stadtmann aus Essen-Süd | am 15.10.2014

Essen: Fraktionsbüro der PARTEI-Piraten | Mehr Demokratie wagen Die PARTEI Essen läd ein zur Kreisverbands- und Nominierungsversammlung! Wann: Dienstag, 21.10.2014 um 20.00 Uhr Ort: Büro der PARTEI-Piraten, Kreuzeskirchstr. 1 , 45127 Essen Tagesordnung wie folgt: 1. Meet & Greet mit der PARTEIprominenz inklusive Ausschank hochprozentiger Qualitätsspirituosen 2. Begrüßung durch den Kreisverbandsvorsitzenden Jürgen Lukat 3. Wahl des...

1 Bild

Ganz schlechter Start für GGK (Ganz Große Koalition) im RVR: CDU, SPD & Grüne schränken Oppositionsrechte ein – Soziales? Fehlanzeige im Koalitionsvertrag!

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 28.09.2014

Essen: Kronprinzenstraße | Die Ganz Große Koalition von CDU, SPD und Grünen im RVR hat aus Sicht der Fraktion DIE LINKE im RVR einen schlechten Start hingelegt. Mit ihrer erdrückenden Mehrheit (110 von 138 Stimmen, das sind 79,7 %) setzte sie durch, dass die Ausschüsse mit in der Regel 15 Mitgliedern trotz der fast verdoppelten Anzahl der Verbandsversammlungsmitglieder nicht vergrößert werden und die Redezeit für die kleinen Fraktionen auf 5 Minuten...

2 Bilder

Britta Altenkamp kontra Reinhard Paß: SPD Essen wählt "klare Kante" 32

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 16.09.2014

Essen: SPD- Ratsfraktion | „Klare Kante“, das hat einst Genossen-Original Franz „Münte“ Münteferingseiner Partei empfohlen. Die SPD Essen scheint sich erinnert zu haben und wählte Britta Altenkamp zur neuen Vorsitzenden. Die Landtagsabgeordnete steht für Klartext. Als sie Reinhard Paßdie Eignung als Oberbürgermeister absprach, redeten viele Parteikollegen von stilloser Majestätsbeleidigung. Dass Paß in den eigenen Reihen durchaus sehr umstritten...

1 Bild

Ganz große Vierer-Koalition im RVR mit fragwürdigen 84 Prozent - SPD & CDU zusammen mit ihren Blockparteien FDP & Grüne 1

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 07.09.2014

Essen: RVR | Deutliche Kritik übte die Fraktion DIE LINKE im RVR daran, dass die CDU als – anders als vom Wählerwillen vorgesehen – stärkste Fraktion in der Verbandsversammlung nur SPD, Grüne und FDP zu Gesprächen über den Umgang in der nächsten Verbandsversammlung eingeladen hat. Die Verbandsversammlung hat auf Grund eines komplizierten Verfahrens zur Berechnung von Ausgleichsmandaten doppelt so viele Mandate wie bisher. Gleichzeitig...

1 Bild

Vorsitzender, Oberbürgermeister: Die SPD Essen sagt rulle! 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 21.07.2014

Essen: SPD | Wie Politiker die Rolle der Medien sehen, das ist immer wieder überraschend. Siehe SPD-Fraktionschef Rainer Marschan. Da gibt der amtierende SPD-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Dieter Hilser - ohne Not - frühzeitig bekannt, dass er als SPD-Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Da gibt die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete Britta Altenkamp - auch völlig ohne Not - zum Besten, dass...

2 Bilder

Kommunalwahl in Essen: Per Fehl-Paß im Mehrheitsabseits 17

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 26.05.2014

Essen: Kommunalwahl | Das wird noch spannend. Im Rat der Stadt haben weder CDU noch SPD, noch das bisherige „Vierer-Bündnis“ aus CDU, FDP, Grünen und Essener Bürger Bündnis die Mehrheit. Eine mögliche Mehrheit hätte Rot-Rot-Grün. Aber ob die SPD damit gut beraten wäre? Die Essener Linken haben weniger durch politisches Engagement, sondern vielmehr durch RTL II-reife Selbstinszenierungen auf sich aufmerksam gemacht. Und die Grünen? Erst wollte...

1 Bild

Das Grundgesetz ist ein Selbstverständnis für Solidarität, Toleranz und Chancengerechtigkeit

Petra Hinz
Petra Hinz aus Essen-Süd | am 23.05.2014

„Ich erinnere mit Dankbarkeit an die Väter und Mütter unseres Grundgesetzes und danke Allen die uns diesen Grundstock an Demokratie als Werkzeug für die Zukunft Deutschlands in einem geeinten demokratischen Europa an die Hand gegeben haben. Wir können uns für unser Grundgesetz gratulieren!“, so die Essener Bundestagsabgeordnete Petra Hinz (SPD). Aus Anlass des 65. Jahrestages des Inkrafttretens des Grundgesetzes am 23. Mai...

1 Bild

Die Übernahme der Kosten der Grundsicherung im Alter durch den Bund ist ein erster wichtiger und richtiger Schritt

Petra Hinz
Petra Hinz aus Essen-Süd | am 21.05.2014

Petra Hinz, MdB engagiert sich für die Entlastung des Essener Finanzhaushaltes Die nordrhein-westfälischen Kommunen haben im Jahr 2013 fast 1. Mrd. Euro für die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung vom Bund erhalten. Dies belegen jüngste Zahlen des Düsseldorfer Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales. Sie zeigen: Die Entlastung der Kommunen schreitet voran und geht damit in die richtige...

2 Bilder

"Etablierten Parteien fehlt der Mut" - Wahlexperte Korte im Interview (mit Video) 28

Martin Dubois
Martin Dubois aus Essen-Süd | am 20.05.2014

Duisburg: Universität | Kurz vor der Kommunalwahl bescheinigt der renommierte Politikwissenschaftler Professor Dr. Karl-Rudolf Korte im Interview mit unserem Verlag den etablierten Parteien deutliche Defizite. Die Mängel der Mitte-Parteien erhöhten die Chancen für unabhängige Wählerbündnisse und Rechtspopulisten. Herr Professor Korte, normalerweise spielen Bundes- und Landesthemen bei Kommunalwahlen ja eine eher untergeordnete Rolle. In NRW sind...

1 Bild

NRW-Wirtschaftsminister unterstützt wahlkämpfende Genossen am 24. Mai im Südviertel, in Steele und Horst

Andreas Wiemers
Andreas Wiemers aus Essen-Süd | am 19.05.2014

Prominente Unterstützung erhalten die SPD-Ratskandidaten Christian Kaiser (Süd-/Südostviertel), Hans-Ullrich Krause (Steele) und Dennis Heidrich (Horst) am kommenden Samstag, den 24. Mai, im Wahlkampfendspurt durch Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen. Für Duin, der im Jahr 2012 Essen zu seiner neuen Wahlheimat erklärte, ist es eine...

SPD Huttrop und Südostviertel lädt zur Erkundung der historischen Gräber auf dem Ostfriedhof am 4. Mai um 11 Uhr

Andreas Wiemers
Andreas Wiemers aus Essen-Süd | am 22.04.2014

„Der 1893 angelegte Friedhof ist ein Kleinod, eine Oase der Ruhe inmitten des le-bendigen Quartiers“ heißt es in dem Stadtteilführer „Essens bunte Seite“. Dieses Kleinod will der SPD-Ratskandidat für das Südostviertel und das Südviertel, Christian Kaiser, gemeinsam mit der SPD Huttrop/Südostviertel interessierten Bürgerinnen und Bürgern noch näher bringen. Daher laden Kaiser und der SPD-Ortsverein am 4. Mai um 11 Uhr zu einem...

1 Bild

Die PARTEI Essen marschiert durch Dellwig! 1

Matthias Stadtmann
Matthias Stadtmann aus Essen-Süd | am 03.04.2014

Schnappschuss

1 Bild

Der gemeinsame Griff ins Klo 8

Frank Blum
Frank Blum aus Essen-West | am 25.03.2014

Woran erkennt man, dass der Kommunalwahlkampf langsam richtig Fahrt aufnimmt? Antwort: CDU und SPD kümmern sich gemeinschaftlich und beinahe synchron um den Zustand der Schultoiletten. 15.56 Uhr: Die CDU verkündet in einer Pressemitteilung: „CDU-Fraktion will hygienischen und baulichen Zustand der Schultoiletten überprüfen lassen.“ Man sehe Handlungsbedarf, da die Beschwerden von Schülern und Eltern nicht abreißen...

1 Bild

EBE-Sachverständiger Glockenhorst featuring Die PARTEI Essen

Matthias Stadtmann
Matthias Stadtmann aus Essen-Süd | am 20.03.2014

Schnappschuss

1 Bild

Sechs Veranstaltungen, sechs Orte, sechs Referenten – eine Entscheidung

Petra Hinz
Petra Hinz aus Essen-Süd | am 10.12.2013

MdB Petra Hinz: „Meine Politik steht für Teilhabe und Bürgernähe.“ Nach den Koalitionsverhandlungen zwischen der SPD und den Unionsparteien sind rund 470.000 Genossinnen und Genossen bis zum 12. Dezember, um 24:00 Uhr aufgerufen per Mitgliederentscheid verbindlich über den vorliegenden Koalitionsvertrag abzustimmen. Die CDU führte hingegen am Montag, den 9. Dezember lediglich einen kleinen Parteitag zum Beschluss des...

1 Bild

SPD: Opposition ist Mist und Koalition ist... - auch Mist? 14

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 28.11.2013

Essen: Steele/Ruhr | „Opposition ist Mist“, das steht für Franz Müntefering fest. „Große Koalition ist noch größerer Mist“, so haben die meisten SPD-Kandidaten, allen voran Merkel-Herausforderer Peer Steinbrück, allerdings Wahlkampf gemacht. Die „Genossen Koalitionäre“ in Berlin fordern von den Parteimitgliedern jetzt Zustimmung für ihre Rolle rückwärts. Erfolgt die nicht, werden die Sozis zur Lachnummer. Gut, dass ich nicht SPD-Mitglied...

1 Bild

Essen: Reinhard Paß - Oberbürgermeister auf Abruf 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 19.11.2013

Essen: Rathaus Essen | Nach Rücksprache mit der Spitze der SPD Essen will Amtsinhaber Reinhard Paß als Oberbürgermeister bis voraussichtlich Ende 2015 im Amt bleiben. Kommunalwahl im Mai 2014, OB-Wahl 2015, das bedeutet für die notorische Pleitestadt auch gleich doppelte Wahlkosten. Doppelte Wahlkosten für die Pleitestadt Essen KOMMENTAR: Dass man landesweit auf die Idee gekommen war, die Oberbürgermeister-Wahl vom Kommunalwahltermin...

3 Bilder

MdB Petra Hinz gedachte gemeinsam mit dem Bürgerschützenverein und Bürgerverein Frohnhausen am Ehrenmal im Gervinuspark der Opfer von Krieg und Gewalt.

Petra Hinz
Petra Hinz aus Essen-Süd | am 18.11.2013

Petra Hinz zum Volkstrauertag: „Herzlichen Dank für die Einladung und Fortführung der Tradition durch den Bürgerschützenverein und Bürgerverein Frohnhausen. Wie viele Vereine und Organisationen in den Essener Stadtteilen haben wir uns versammelt, um der Opfer der Gewalt und der Opfer der beiden Weltkriege zu gedenken. Das heißt: Sich zu erinnern und unsere Gedanken so auf die Toten und ihr Schicksal zu richten, dass...

1 Bild

Petra Hinz (SPD) als Delegierte für die SPD-Essen beim Parteikonvent 1

Petra Hinz
Petra Hinz aus Essen-Süd | am 26.09.2013

Am Freitag, den 27. September 2013 vertritt die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz (SPD) auf dem außerordentlich einberufenen Parteikonvent in Berlin die Interessen der Bürgerinnen und Bürger aus dem Essener Westen und Süden als Delegierte der SPD-Essen. „Gerade in der aktuellen politischen Situation kurz nach der Bundestagswahl ist es meine Aufgabe die Bedürfnisse aller Menschen zu bedenken und diese in die anstehenden...

1 Bild

Petra Hinz: Niederlage - und doch dabei 8

Frank Blum
Frank Blum aus Essen-West | am 23.09.2013

So kann‘s kommen: Nur drei Stimmen fehlten unserer Bundestagsabgeordneten Petra Hinz, um ihr Direktmandat gegen den CDU-Kandidaten Matthias Hauer zu verteidigen. Bei der letzten Wahl gab‘s noch 3.700 Stimmen Vorsprung für die Sozialdemokratin. Doch die CDU hat seitdem zugelegt. Eine Klatsche für die SPD, die den Wahlkreis 120 trotz SPD-Hochburgen wie Altendorf (40,4 %) und Frohnhausen (39.9 %) nicht stemmen konnte. Sollte...

3 Bilder

Große Umfrage zur Bundestagswahl 2013 365

Stanley Vitte
Stanley Vitte aus Düsseldorf | am 21.09.2013

Was bringt die Bundestagswahl am 22. September? Welche Parteien könnten Koalitionen bilden, und welche Konsequenzen hätte das für uns Bürger? In diesem Beitrag wollen wir Euch zur Diskussion einladen. Außerdem beginnen wir unser eigenes Wahlbarometer: Wie würde die Lokalkompass-Community wählen? Unser erstes Diagramm zeigt, wie häufig die jeweiligen Parteinamen auf lokalkompass.de verschlagwortet wurden. Mit Hilfe unserer...

8 Bilder

Endspurt im Wahlkampf: Großer Optimismus bei der SPD Holsterhausen

Benno Justfelder
Benno Justfelder aus Essen-Süd | am 21.09.2013

Die SPD Holsterhausen geht mit großem Optimismus in den letzten Wahlkampftag. Die Bundestagsabgeordnete der SPD, Petra Hinz, kommt wieder in den Bundestag. Ihre Präsenz im gesamten Wahlbezirk wird den Ausschlag dafür geben. Alle SPD Ortsvereine haben Petra Hinz bei ihrem bürgerfreundlichen Wahlkampf massiv unterstützt. Die SPD-Holsterhausen will mit dazu beitragen, dass auch die SPD im Bund mit dem Kanzlerkandidaten Peer...

1 Bild

Ein Kinoabend gemeinsam mit Petra Hinz, MdB, Peer Steinbrück und Oliver Scheytt in die Lichtburg

Petra Hinz
Petra Hinz aus Essen-Süd | am 18.09.2013

Was gibt es schöneres, als nach einem langen Arbeitstag gemeinsam mit der Familie oder Freunden den Tag ausklingen zu lassen? Das dachten sich wohl auch die hiesige Bundestagsabgeordnete Petra Hinz (SPD) und die SPD-Essen, als sie zum Kinoabend mit SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück und Oliver Scheytt in die Lichtburg einluden. „Ich freue mich sehr, dass Peer Steinbrück, nur wenige Tage nach seinem Zwi-schenstopp mit...

2 Bilder

Dirk Heidenblut: Vom Kaffeeklatsch ins Kreuzverhör

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 17.09.2013

Essen: Karolingerstraße | „Ich backe den Kuchen, Sie machen den Kaffee!“ - unter diesem Motto hat SPD-Bundestagskandidat Dirk Heidenblut schon viele ganz persönliche Begegnungen mit den Wählern gehabt. Doch an der Karolingerstraße geriet er jetzt vom Kaffeeklatsch ins Kreuzverhör. Eine Tischplatte, zwei Stühle, dazu Richtmikrofon und grelles Scheinwerferlicht. Nicht gerade eine Kaffeeklatsch-Kuschelatmosphäre, in der sich SPD-Bundestagskandidat...