Die Stiftung Rüttenscheid überreicht zwei Fahrrad-Roller an die Comenius Schule

Anzeige
Essen: Karl-Hohlmann-Haus | Unsere 1970 von Karl Hohlmann gegründete Stiftung Rüttenscheid setzt sich für Menschen mit Behinderungen ein – besonders für Kinder und Jugendliche. Ziel ist es, ihnen ein selbstständiges Leben in einer häuslichen Umgebung zu ermöglichen bzw. eine bessere gesundheitliche Entwicklung zu erreichen.
So vergeben wir jedes Jahr satzungsgemäß die Zinserlöse an Organisationen in unserem Umfeld, die Hilfe für Menschen mit Behinderungen bieten. Kontinuität ist uns hier sehr wichtig.
Insgesamt wurden bereits ca. 400.000 Euro Zinserlöse verteilt.

So konnten wir der Comenius Schule (Städt. Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung) zwei hochwertige Fahrrad-Roller im Wert von gut 1.000 Euro überreichen, die speziell für die Bewegungsförderung junger Erwachsener geeignet sind.

Schulleiterin Frau Küpperfahrenberg und ihre Kollegin Frau Eckerts ermöglichten es, dass Oliver Ottmann (Kuratoriumsvorsitzender), Jürgen Büring (Vorsitzender Stiftung Rüttenscheid) und Gabriele Reinders (Kuratorium & Öffentlichkeitsarbeit) die zwei Fahrrad-Roller stellvertretend an eine Klasse überreichen konnten. Neugierig schauten die Kinder – und natürlich auch die Betreuer – auf die knallroten Fahrzeuge und überlegten, ob es nun Roller oder Fahrräder seien. Zwei „Mutige“ waren schnell gefunden und so wurden die Fahrzeuge befühlt, bewundert und ausprobiert. Dabei stellten die Kinder rasch fest, dass man im Stehen als auch im Sitzen darauf fahren kann. So trauten sich bald auch Kinder mit körperlichen Behinderungen auf die Fahrzeuge, die eine helfende Hand ihres Betreuers am Lenker benötigen. Es war schön zu sehen, wie die Kinder sich wohlfühlten und sich schon nach wenigen Minuten mehr zutrauten.

Und als wir uns am Mittag verabschiedeten blickten wir in viele leuchtende Augen. Denn jetzt wurde auch den letzten Zweiflern klar, dass die Roller wirklich ein Geschenk waren und in der Schule bleiben.

Herzlichen Dank und mit besten Grüßen
Gabriele Reinders
2. Vorsitzende BVR | Kuratorium Stiftung Rüttenscheid | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir für Rüttenscheid
Mehr unter: www.bvr-ruettenscheid.de

Spendenkonto: Sparkasse Essen BLZ 360 50 105 | Kto 8341406 |
IBAN DE54 3605 0105 0008 3414 06
Stichwort/Verwendungszweck:
-Karl-Hohlmann-Haus (barrierefreies Wohnen für Menschen mit Behinderungen)
Oder
-Stiftung Rüttenscheid (Hilfe für Kinder mit Behinderungen)

BVR | Bürger- und Verkehrsverein Rüttenscheid e. V.
Stiftung Rüttenscheid
Karl-Hohlmann-Haus
Rüttenscheider Straße 157 | 45131 Essen
0201-777111 | Bürgersprechstunde Freitag 11.00 – 13.00
info@bvr-ruettenscheid.de
- Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.