Holsterhauser Bürgerbund mit Bilanz und Zukunftsplanung

Anzeige
Melanchthon-Kirche, Melanchthonstr. Neujahrsempfang des Holsterhauser Bürgerbundes

In der Melanchthon-Kirche hatte der Holsterhauser Bürgerbund zum Neujahrsempfang geladen.

Vorsitzende Susanne Groppe und ihre Mitstreiter plauderten mit den Gästen über die Aktionen des vergangenen Jahres und die Pläne für das laufende. Der Bürgerbund engagiert sich regelmäßig für die Attraktivitätssteigerung des Umfeldes und organisiert dafür zum Beispiel Feste, Kinder- und Jugendarbeit, Informationsveranstaltungen und die Lichterwochen im Stadtteil.


Fotos: Debus-Gohl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.