In Bredeney ging es beim Sommerfest hoch her

Anzeige
Essen: Bredeney | Die Werbegemeinschaft „Bredeney Attraktiv“ und der Heimat- und Kulturverein „Bredeney Aktiv“ hatten ganze drei Tage lang ein buntes Programm im Rahmen des Festes "Bredeney Live" für Alt und Jung zusammengestellt. Auf der Bühne war auch Musiker Wolf Codera mit seinem Saxophon wieder mit von der Partie. Am Sonntag ging es zum Frühschoppen sogar schon um 11 Uhr los. Das Fest zeichnete sich auch in diesem Jahr wieder durch ein fröhliches nachbarschaftliches Miteinander aus. Bei gutem Wetter, flotter Musik, kulinarischen Highlights und netten Gesprächen ließ man es sich gut gehen im Essener Süden. Fotos: Gohl
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.