KG Essener Funken 1929 e.V. mit neuem Vorstand

Anzeige
Essen: Istra | Am Montag, den 08.04.2013 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Essener Funken im Vereinslokal “ISTRA” auf der Rüttenscheider Straße statt. Wilfried Scholz, 1. Vorsitzender der Funken, begrüßte die vielen erschienenen Mitglieder und führte durch die lebhafte Jahreshauptversammlung. In der Begrüßungsansprache hielt er einen Rückblick auf die vergangene Session. Hierzu zählten der Ordensabend und ein sehr vom Wetter begünstigtes Hoppeditz- erwachen. Höhepunkte im Januar 2013 waren dann die Närrische Frauensitzung und die Galasitzung der Funken. Beide Sitzungen waren restlos ausverkauft und fanden bei den Gästen ein sehr gutes Echo. Es konnten sogar schon viele Kartenvorbestellungen für die beiden kommenden Sitzungen in 2014 entgegengenommen werden. Die Närrische Frauen- sitzung wird am 12.02.2014 und die Galasitzung am 15.02.2014 stattfinden. Der Funkenpräsident, Rüdiger Baden, versprach den Mitgliedern wieder ein tolles Programm mit vielen bekannten Künstlern aus Rundfunk und Fernsehen. Der diesjährige Rosenmontag war kalt aber trocken, und die Karnevalsherzen der vielen kleinen Zuschauer erfreuten sich am Kamelleregen. Beim abschließenden Fischessen mit der Hoppeditzbeerdigung wurde der Funken- hoppeditz, Gerd Fröhlich, feierlich “zu Grabe getragen”. Der Schatzmeister, Dieter Westermann, konnte von guten Zahlen berichten. Erfreulich war, dass viele Karnevalsfreunde auch in diesem Jahr bei den Essener Funken einen Aufnahmeantrag gestellt haben. Da der langjährige Schatzmeister, Dieter Westermann, aus Altersgründen das Amt aufgab, bedankte sich der 1. Vorsitzende für die geleistete Arbeit. Zum Nachfolger wurde dann Walter Nobach (ehemaliger 1. Schriftführer) gewählt. Das Amt der 1. Schriftführerin wird jetzt von Renate Baden übernommen.

Der Vorstand der Essener Funken setzt sich nun wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Wilfried Scholz | 2. Vorsitzender: Reinhard Erle
1. Schatzmeister: Walter Nobach | 2. Schatzmeisterin: Helga Köhler
1. Schriftführerin: Renate Baden | 2. Schriftführer: Wolfgang Köhler Geschäftsführer und Pressewart: Dieter Keus
Senats- und Präsident: Rüdiger Baden | stellvertretender Präsident: Uwe Manske

Zusätzlich wurde der Vorstand um einen Beisitzer erweitert: Bernhild Bocks ist zukünftig verantwortlich für den Einkauf. Wenn man sich den gesamten Bedarf von 2 öffentlichen Veranstaltungen anschaut (wir sind ja "Selbstverpfleger"), kann man den Umfang erahnen.
Darüber hinaus haben wir auch die Führung unserer Garde verjüngt. Stephan Kruppa und Christopher Scholz kümmern sich nun um "Zucht und Ordnung".

Bild von links: Walter Nobach (1. Schatzmeister), Wilfried Scholz (1. Vorsitzender), Renate Baden (1. Schriftführerin)
****Text und Bild: © Dieter Keus ****
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.