Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray auf einer Reise durch das Weltall

Anzeige
Am vergangenen Sonntag ging es für die Mitglieder in das Planetarium Bochum, wo man sich die Vorstellung „Faszination Weltall“ anschaute. Für viele war es der erste Besuch in einem Planetarium. Doch nach der Vorstellung war man sich einig: ein lohnenswerter Besuch. Und dementsprechend waren auch die Reaktionen: „Das ist echt Wahnsinn, wie beeindruckend der Weltall sein kann und wie klein wir Menschen in diesem Raum sind, wenn man bedenkt das die Erde eine Größe von einem Sandkorn hat.“ und „Ich fand es wieder einmal schön, etwas außerhalb von Auftritten mit dem Verein unternommen zu haben. Ich hatte viel Spaß im Planetarium und habe viel Wissenswertes erfahren. Die Vorstellung war informativ und fesselnd, denn ich mag den Weltraum sehr.“
Davon ausgehend, wieviel es in unserer und anderen Welten noch zu entdecken gibt, und wieviel Spaß es allen Beteiligten gemacht hat, wird es für viele weder der letzte Ausflug in das Planetarium Bochum gewesen sein, noch der letzte Ausflug mit den Orchesterkollegen außerhalb eines Auftrittes.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.