Stadtmeisterschaften lange Strecke 2016

Anzeige
Essen: Leistungszentrum | Stadtmeisterschaften lange Strecke 2016 in Rüttenscheid


Am vergangenen Wochenende (9./10.April 2016) fanden im Leistungszentrum Rüttenscheid die diesjährigen Stadtmeisterschaften auf der „langen Bahn“ statt.

Die Schwimmer des Werdener Turnerbundes waren hier zahlreich vertreten.

Sowohl die Kids aus den Jugendgruppen als auch die „Masters“ traten hier gegen Schwimmer ihrer Altergruppen aus Essener Vereinen an.

Die Ergebnisse der Schwimmer des WTB konnten sich sehen lassen.
Insgesamt konnte 34 mal der 1. Platz und damit Titel „Stadtmeister“,
23 mal Platz 2 und 12 mal der Platz 3 erreicht werden.

Als herausragendste Schwimmerin ist Greta Flenker (Jg. 2001) zu nennen. Sie konnte insgesamt 6 mal zur Stadtmeisterin geehrt werden.
Paula Schneider (Jg. 2001) belegte 5 mal den 1. Platz.
Elena Oschurok (Jg. 2002) konnte 4 mal der Titel Stadtmeisterin verliehen werden.
3 mal 1.Plätze erreichten Fiona Willmes (Jg. 2005), Tom Kidacki (Jg. 2004) sowie Johanna Köther (Jg. 2002).
Eine unserer jüngsten Schwimmerinnen, Lotta Borscheid Jahrgang 2007, konnte 2 mal und Paula Flenker (Jg. 2001)
1 mal das Siegerpodest besteigen und sich die Ehrung als Stadtmeisterin abholen.
Bei den Mastersschwimmern konnte von folgenden Schwimmern die Stadtmeisterschaft gewonnen werden:
Dirk Angenendt (1), Harald Nachtigall (3), Silke Lemmer (1), Ulf Hagedorn (1), Svenja Stegemann(1). Maike Wiedenbrück-Bersching (1)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.