Ausgezeichnet! Folkwang-Alumni räumen Klassik-ECHO ab

Anzeige
Gergana Gergova (Violine), Thomas Kaufmann (Violoncello) und Pavlin Nechev (Klavier) studierten bis zu ihrem Abschluss im Juni 2009 in der Kammermusikklasse von Folkwang-Professor Andreas Reiner. (Foto: BVMI/Brauer Photos.)

Noch bis vor einigen Jahren waren Gergana Gergova (Violine), Thomas Kaufmann (Violoncello) und Pavlin Nechev (Klavier) Studenten der Folkwang Universität der Künste. Jetzt wurden die Musiker als „Trio Imàge“ mit dem Klassik-ECHO ausgezeichnet!

Einen ECHO gewinnen, davon träumen viele Musiker. Für drei ehemalige Folkwang-Studenten wurde dieser Traum jetzt wahr. In der Kategorie „Welt-Ersteinspielung des Jahres“ räumte das Trio den Klassik-ECHO für das Album M. Kagel: Piano Trios I - III ab.
Der Grundstein dieses Erfolges wurde in der Kammermusikklasse von Folkwang-Professor Andreas Reiner gelegt: Das „Trio Imàge“ - damals noch mit Saerom Park am Violoncello - studierte ab dem Sommersemester 2000 bei ihm: „Zunächst mit Kammermusik im Pflichtfach - in dieser Zeit wurde aber schnell klar, dass daraus weit mehr werden könnte als ein sehr gutes Pflichtfachensemble. Bald darauf begann das Trio professionell, d. h. mit enormem Proben- und Unterrichtsaufwand Kammermusik zu betreiben“, erinnert sich der Professor.
In derselben Besetzung studierten sie dann ab dem Wintersemester 2006|07 im Hauptfach Kammermusik. Nach etlichen großen Erfolgen verließ die Cellistin Saerom Park das Ensemble, für sie kam Thomas Kaufmann. Mit ihm studierte das Trio noch bis zum Abschluss im Juni 2009 an der Folkwang Universität der Künste.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.