Galakonzert 130 Jahre MGV "Sängerbund" Essen Überruhr

Wann? 30.04.2017 16:00 Uhr

Wo? Bürgertreff, Nockwinkel 64, 45277 Essen DE
Anzeige
Alles auf einen Blick
 
Die Bergischen Salonlöwen
Essen: Bürgertreff |

An Tagen wie diesen

Überruhrer Männerchor lädt zum Konzert und bittet zum Tanz

„An Tagen wie diesen“ - Den bekannten Musiktitel der Düsseldorfer Punk-Rockband Die Toten Hosen hat sich der MGV „Sängerbund“ als Motto für das große Galakonzert am Sonntag, dem 30. April 2017 um 16:00 Uhr ganz bewusst ausgewählt. Er beschreibt im Wesentlichen einen besonderen Tag, ein besonderes Ereignis und die entsprechende Freude darum. Die Vereinsmitglieder blicken mit Stolz auf 130 Jahre des Chorbestehens zurück und das soll nun auch musikalisch gewürdigt werden. Am Anfang des Liedes steht die Textzeile: „Ich wart seit Wochen auf diesen Tag und Tanz vor Freude über den Asphalt..“. Ganz ähnlich fühlen sich zurzeit die Sänger. Diese Tanzen zwar nicht unbedingt auf dem Asphalt, freuen sich aber dennoch auf eine ganze Reihe hochkarätiger Gäste, die sie für die Mitwirkung beim Festkonzert gewinnen konnten. Da wäre der bekannte Solinger Sänger Uwe Buchmann - ein lyrischer Tenor, der von der Fachwelt für seine musikalische Vielseitigkeit und seiner Erfahrung gelobt wird. Ihm zur Seite steht die charmante Sopranistin Kerstin Steiner aus Bochum. Die gebürtige Radebeulerin mit der strahlenden Stimme hat in unzähligen Opern- und Operettenaufführungen mitgewirkt und konzertierte dabei oft mit namhaften Orchestern und Pianisten. Die "Bergischen Salonlöwen", ein Salonorchester aus dem Remscheider Raum, ist das weitere Highlight im Festkonzert des MGV. Die Musiker sind in der Welt der Kaffeehaus- und Operettenmusik beheimatet und somit der Salonmusik verpflichtet. Beim Sängerbund Überruhr ist diese Formation erstmalig zu Gast. Die Akteure freuen sich schon jetzt auf die gemeinsam arrangierten Musiktitel im Konzert, wie z.B. Franz Lehars Weibermarsch oder das schwungvolle „Glühwürmchenidyll“, ein Medley beliebter Berliner Lieder, von Paul Lincke. Das Ensemble "Die MGV-Harmonisten" sind bereits fester Bestandteil bei den Veranstaltungen des Chores. Die Begeisterung des Publikums für das selten gewordene Musikinstrument ist groß. Mittlerweile ist das Mundharmonikaensemble auf sechs Spieler angwachsen und wird mit seinen Beiträgen sicher auch diesmal für Aufsehen sorgen.

Neben einer Vielzahl bekannter Melodien aus der Welt der Oper und Operette, aus Schlager und Unterhaltungsmusik, wagt der Chor musikalisch auch einen Abstecher in die Pop-Szene - ein gewagter musikalischer Spagat. Doch schon oft hat der Überruhrer Männerchor in ähnlichen Projekten beweisen können, dass dies möglich ist. Die Veranstaltung findet im großen Saal des Bürgertreff, am Nockwinkel 64 in Überruhr, statt. Vor und nach dem Konzert, sowie in der Konzertpause werden Speisen und Getränke angeboten.

Im Konzertanschluss lädt der Gastgeber dann zum "Tanz in den Mai" ein, welcher in Kooperation mit dem Trägerverein Bürgertreff Ruhrhalbinsel e.V. und dem Gastronom Bernd Schneidereit veranstaltet wird. Es spielt die bekannte A.H.A - Partyband, welche bereits beim MGV-Karneval für beste Tanzmusik und Unterhaltung sorgte. Übrigens: Für die Konzertbesucher ist der Eintritt zur anschließenden Tanzveranstaltung frei.

Karten für die Jubiläumsgala sind ab sofort erhältlich bei: Apotheke Westhaus, Lotto-Toto Winter, Gaststätte Trend (Bürgertreff) sowie bei allen Sängern. Tickethotline: 0201 / 6955274
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.