Irritierendes von Janina Simone Kulcsar bei „kunstwerden“

Anzeige
Irritierendes von Janina Simone Kulcsar bei „kunstwerden“
Die Motive sind oft profaner, alltäglicher Natur, doch die Fotografin Janina Simone Kulcsar schafft es, ihnen neue Wirkung und Bedeutungsebenen zuzuschreiben.
So entsteht Überraschendes, Irritierendes: Bilder, welche die eigene Wahrnehmung hinterfragen und sich eher auf den zweiten als auf den ersten Blick erschließen.
Den Besucher erwartet ein spannender, aber auch emotional schwankender Rundgang durch die Bildwelten der Künstlerin.

Die Ausstellung in den Räumen von „kunstwerden“ in der Ruhrtalstraße 19 läuft noch bis zum 21. August. Geöffnet ist freitags von 20 bis 24 Uhr und sonntags von 15 bis 18 Uhr.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.