St.-Ludgerus-Kirche in Essen-Werden

Anzeige
Essen: Werden | Die St.-Ludgerus-Kirche in Essen-Werden gilt als einer der bedeutendsten spätromanischen Kirchenbauten im Rheinland. Sie entstand zu Beginn des 9. Jahrhunderts als Klosterkirche der Abtei Werden und wurde im 13. Jahrhundert im romanischen Stil umgestaltet. Außerhalb des eigentlichen Kirchengebäudes befindet sich die Krypta mit dem Schrein des heiligen Ludgerus. Seit Aufhebung der Abtei ist St. Ludgerus katholische Pfarrkirche. Sie trägt seit 1983 den Titel einer Basilica minor.

(Google)
0
2 Kommentare
55.528
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 28.12.2012 | 14:17  
1.263
Johanna Mertes aus Bottrop | 31.12.2012 | 19:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.