Studio-Bühne: Robin Hood und Franz Kafka am Wochenende

Anzeige
"Robin Hood - mal anders!" am Sonntag um 15:00 Uhr in der Studio-Bühne Essen | Foto: Frank Vinken | www.studio-buehne-essen.de
Essen: Studio-Bühne Essen | Am Sonntagnachmittag wird die Studio-Bühne Essen zum "Sherwood Forest", denn dann heißt es wieder "Robin Hood - mal anders!".

Seien Sie gespannt auf einen dunklen Wald, eine erbitterte Feindschaft und eine herzzerreißende Liebesgeschichte. Die fast wahre Story vom mutigen Helden, der von den Reichen nahm und den Armen gab, bringen die jungen Bühnenstürmer der Studio-Bühne im Alter von 10-14 Jahren aufgrund der großen Nachfrage erneut auf die Bühne. Die Vorstellung am Sonntag beginnt um 15:00 Uhr.

Robin Hood – mal anders!
Eine herzzerreißende Liebesgeschichte, präsentiert von den Bühnenstürmern der Studio-Bühne (10 -14 Jahre)
ab 6 J.

http://www.studio-buehne-essen.de/repertoire/robin...

"Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt."

So beginnt Franz Kafkas wohl berühmteste Erzählung "Die Verwandlung". Die spannende Bühnenfassung der Theaterwerkstatt für Erwachsene 2012/2013 an der Studio-Bühne Essen steht am Sonntag um 18:00 Uhr wieder auf dem Spielplan. Erleben Sie die schier unglaubliche Geschichte des Gregor Samsa live im STUDIO!

Die Verwandlung
nach einer Erzählung von Franz Kafka
ab 16 J.

http://www.studio-buehne-essen.de/repertoire/die-v...

Reservierungen für alle Produktionen erreichen die Studio-Bühne unter Telefon 0201 / 55 46 01 und per E-Mail an info@studio-buehne-essen.de.
0
1 Kommentar
53.310
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.11.2013 | 12:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.