Guten Tag: Viel Ruhe an der Ruhr

Anzeige
Wissen Sie eigentlich, dass Sie mit Abstand am ruhigsten Ort der Welt leben? Wie ich auf diese vielleicht etwas vermessene Behauptung komme? Nun ja, weil Werden doch direkt an der Ruhe liegt. Nein, ich habe mich nicht vertippt. Wussten Sie das nicht? Neulich war ich mit meiner Tochter Emilia unterwegs und wir fuhren über eine Brücke entlang der Ruhr. Dort spiegelte sich die Sonne und offensichtlich war es für sie ein wirklich schönes Schauspiel. Emilia war von dem glitzernden Gewässer sehr angetan und fragte von der Rücksitzbank des Autos: "Mama, wie heißt denn dieser tolle Fluss?" Ich antwortete, wohl etwas zu leise im Autolärm: "Ruhr". Emilia nickte zufrieden: "Ja, der Name passt perfekt, das ist hier alles so sonnig und ruhig an der Ruhe." Ich wollte sie nicht aufklären, dass es die Ruhr ist, ist es doch eine schöne und in sich ruhende Erklärung zum wunderbar ruhig gelegenen Werden an der Ruhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.