Guten Tag! Was ich dir sagen will

Anzeige
Liebe Leserinnen und Leser,

Udo Jürgen Bockelmann ist mit 80 Jahren gestorben, hat uns unzählige Lieder hinterlassen, darunter viele mit durchaus nachdenklichem Text:

Was ich dir sagen will

„Was ich dir sagen will, fällt mir so schwer. Das Blatt Papier vor mir bleibt weiß und leer. Ich find' die Worte nicht, doch glaube mir: Was ich dir sagen will, sagt mein Klavier.
Was ich dir sagen will, wenn wir uns seh'n. Ich kann nur stumm an dir vorübergeh'n. Ich dreh' mich nach dir um und denke mir: Was ich dir sagen will, sagt mein Klavier.
Was man nicht sagen kann, weil man allein nur fühlt. Wie eine Brandung, die den Fels umspült. Die dich erfasst und mit sich in die Tiefe reißt. Ich kann es fühlen, doch nicht sagen, wie es heißt.
Was ich dir sagen will, bist du bei mir. Ist so unsagbar viel, doch glaube mir, wenn du mich nicht verstehst, versprech’ ich dir: Was ich dir sagen will, sagt mein Klavier.“

Mach’s gut, Udo!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.