"Hoher Besuch" beim Osterbrunch

Anzeige
Der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer war unter den Ehrengästen. (Foto: Volker Lohmann)

Zum diesjährigen Osterbrunch hatte die Vorsitzende des Ökumenischen Arbeitskreises für Behinderte (ÖKAB), Hannelore Bartsch, ehrenamtliche Helfer und Betreuer eingeladen.

Im Waldhaus mit von der Partie war auch der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer sowie weitere Ehrengäste.In einer kleinen Begrüßungsrede betonte Hauer, dass die ehrenamtliche Arbeit des Vorstandes um Hannelore Bartsch nicht hoch genug gelobt werden könne, fehle es doch an jeder Ecke an vertrauenswürdigen Menschen, eine solche Aufgabe zu übernehmen. Mit Gedichten und lockerer Frühlingsmusik auf der Gitarre von Meinhard Brummack klang bei selbst gebackenem Kuchen, Kaffee und einem Imbiss der Brunch im Waldhaus aus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.