Liebeserklärung

Anzeige
Liebeserklärung

Heute muss ich es Dir einfach mal wieder sagen, denn Du hörst es viel zu selten von mir:
Ich bin so froh, dass es Dich gibt.

Wir kennen uns schon seit fast dreißig Jahren, und am Anfang war ich unsicher, ob wir überhaupt zueinander passen, denn der Altersunterschied ist enorm; ich glaube, sogar größer als zwischen Simone Rethel und Johannes Heesters. Das hat aber in unserer Beziehung zum Glück nie eine Rolle gespielt.

Wir beide haben uns in all den Jahren verändert, aber die Anziehungskraft ist nach wie vor zu spüren. Ich habe manchmal das Gefühl, Dir gar nicht all das zurückgeben zu können, was ich von Dir bekomme. Du bist bescheiden, gibst alles und willst nichts. Dafür bin ich Dir sehr dankbar.

Ich bin sicher, dass ich mein Leben nicht in all seinen Facetten erleben würde, wenn es Dich nicht gäbe. Wie sagt man so schön: You make me feel young again.

Ab und zu habe ich schon mit dem Gedanken gespielt, unsere Beziehung zu beenden, aber dann denke ich wieder daran, wieviel Freude Du mir machst, und bringe es dann doch nicht übers Herz (wobei ich mir einbilde, dass es Dir relativ gleichgültig wäre).

Ich kann nicht Schluss machen, denn Du bringst Farbe in mein Leben.

Meine Tönung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.