Thomas Plaßmanns Werdener Weihnacht „Umsonst & Draußen“-Ausstellung in der Werdener Altstadt

Anzeige
Der Engel weist den Weg...

Keine Frage, Thomas Plaßmann ist ein besonderer Künstler. Der vielfach ausgezeichnete Karikaturist verdient eine besondere Aufmerksamkeit.
Außergewöhnlich: vom 14. November bis zum 10. Januar 2016 wird ganz Werden sein Ausstellungsraum!

Gezeigt werden fünfzig großformatige Cartoons zum Thema Advent und Weihnachten. 50 Kaufleute stellen 50 Schaufenster zur Verfügung, um 50 Plaßmann-Karikaturen acht Wochen lang frei zugänglich, sozusagen „Umsonst & Draußen“, sehen zu können.

Ein Spaß für die ganze Familie

Das Abteistädtchen wird eine Galerie mit Arbeiten von Thomas Plaßmann, der einen Großteil seiner Schulzeit am Werdener Gymnasium verbrachte. Das ist ein Spaß für die ganze Familie und ein Muss für jeden Kunst- und Cartoonliebhaber.
Der Werdener WerbeRing als Veranstalter von „Thomas Plaßmanns Werdener Weihnacht“ in den Schaufenstern Werdens freute sich, nun zur Eröffnung einladen zu können.
Alles begann am Rathausplatz in Werdens Mitte mit einem allerersten gemeinsamen Spaziergang mit Thomas Plaßmann zu einigen seiner Karikaturen, von denen insgesamt 50 verschiedene in den Geschäften Werdens bei Mitgliedern des Werdener Werberings zu sehen, zu bestaunen, zu beschmunzeln und zu belachen sind.

Kleiner Rundgang

Ein Katalog und ein kleines Faltblatt zu dieser Ausstellung erscheinen zeitgleich, mit deren Hilfe alle Motive abgegangen werden können. Der kleine Rundgang endete am Treidelplatz unter der Brücke, wo die Verantwortlichen ein paar Worte zur Ausstellung sagten, aber vor allem Thomas Plaßmann und seine Arbeiten im Zentrum stehen ließen.
Ein Interview förderte neue Facetten eines Ausnahmekünstlers zu Tage. Oder wussten Sie, dass Thomas Plaßmann auch Gedichte verfasst?

Zeichentalent

Sein Zeichentalent skizzierte Plaßmann selbst mit wenigen Strichen und zum guten Schluss stand der Künstler zum Signieren seines Kataloges zur Verfügung stehen.
Die Eröffnung dieser einzigartigen Schau klang bei Getränken und ein wenig Nahrhaftem aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.