Tolle Stimmung beim Hausfrauennachmittag der Fischlaker Narren

Anzeige
Das Velberter Prinzenpaar kam auch vorbei! (Foto: Privat)

Der Hausfrauennachmittag der Fischlaker Narren in den Domstuben war auch im Jubiläumsjahr wieder ein großer Erfolg. Die Jecken hatten erneut ein attraktives Programm mit Künstlern und eigenen Akteuren auf die Beine gestellt, das die Hausfrauen förmlich von den Stühlen riss.

Während der Sitzung ließ es sich Präsident Reiner Bellenberg nicht nehmen, Vereinsmitglieder und ein ehemaliges Gründungsmitglied (Conny Großkreuz) mit dem Jubiläumsorden auszuzeichnen.

Eine Laudatio für den "Chef"

Als dann Bellenberg die Sitzung beenden wollte, ließ sich Denise Schwarz das Mikro überreichen, um in einer Laudatio auch mal den Vorsitzenden zu ehren. Auch er bekam den Jubiläumsorden überreicht, aber damit nicht genug: Im Namen aller Mitglieder überreichten die Schatzmeisterin Christa Wittpoth und Geschäftsführerin Sylvia Schwarz zwei Fasanenfeder für seine Präsidentenkappe. Sichtlich ergriffen von der Geste seiner Mitglieder bedankte er sich für diese Ehrung. Nun verabschiedete er die Gäste mit einem Wiedersehn in 2019.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.