Um Lei Tung

Anzeige
Liebe Leserinnen und Leser,

kennen Sie den? „Wie heißt der chinesische Verkehrsminister?“ Schweigen. Die Antwort, mit verschmitztem Lächeln präsentiert: „Um Lei Tung!“ Gar nicht lustig finden die Werdener das neueste Loch des Abteistädtchens.
Unter dem Heckerplatz brach ein Hohlraum ein - Tagesbruch! Sofort wurde gesperrt, ein Kanal umgeleitet, ältere Semester wussten, dass dort der Bunker des Krankenhauses…auf jeden Fall ist die Propsteistraße zu - die Arbeiten können noch andauern.

Der 180er

Eine Umleitung ist eingerichtet, der 180er fährt über die Wintgenstraße, dann über die Umstraße, da seit heute die Huffmannstraße teilweise gesperrt sein wird. Da werden die Autofahrer lustig umher irren.
Man kann sich auch den Spaß machen und die Einfahrt zur Propsteistraße beobachten. Der LKW-Fahrer heute morgen musste auch einige Zeit rangieren, bis er sein großes Gefährt wieder aus der Sackgasse herauskutschiert hatte...

Um Lei Tung!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.