Vermisste ältere Dame aus Werden ist wohlbehalten zurück!

Anzeige

Nach einer vermissten Frau (90) aus Werden suchte die Polizei am gestrigen Mittwoch (18. Februar) mit Beamten der Einsatzhundertschaft und Spürhunden.

Die 90-jährige unter Demenz leidende Frau war entgegen ihrer Gewohnheiten nicht in ihrer Wohnung an der Heckstraße anzutreffen, so dass die Angehörigen die Polizei informierten. Noch am selben Tag wurde die Werdenerin von einer
aufmerksamen Bürgerin an der Altenessener Straße beobachtet.
Weil sie verwirrt wirkte, informierte die Bürgerin über 110 die Polizei.
Tatsächlich handelte es sich um die Vermisste, welche nun
wohlbehalten zurück ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.