Vorbereitungen für das Flüchtlingsdorf Am Volkswald laufen - Einschränkungen für Anwohner durch Anbindung des Stromnetzes

Anzeige
Essen: Am Volkswald | Die vorbereitenden Arbeiten für das Flüchtlingsdorf auf der ehemaligen Sportanlage Am Volkswald sind in vollem Gange. In den letzten Tagen wurde beispielsweise bereits eine Hebeanlage für die Sanitäreinrichtungen verlegt. Zwischen dem 14. und dem 22. September wird die Anbindung des Stromnetzes erfolgen. Dazu muss die Heidhauser Straße von der Einfahrt Lidl bis zum Parkplatz der Tennisanlage geöffnet werden. Dies bedeutet, dass die Tennisanlage und auch die Garageneinfahrten der beiden Privathäuser in diesem Zeitraum nicht befahren werden können. Die Zufahrt zum Parkplatz von Lidl ist weiterhin - wenn auch mit kleinen Einschränkungen - gegeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.