Die Geburt der Tulpenmagnolie

Anzeige
Essen: Grugapark | Die Blütenknospen werden schon im Herbst angelegt; zwei seidig behaarte, knospenschuppenähnliche Hochblätter umschließen sie. Die Blüten, wegen der dieser Zierbaum angepflanzt wird, erscheinen schon vor dem Austrieb des Laubes im April bis Mai. Sie stehen endständig und aufrecht an den Zweigen. Auch nach dem Öffnen sind sie noch glockig zusammengeneigt. Die Blütenfarbe schwankt je nach Sorte von weiß über hellrosa bis zu violett. Oft ist das Blüteninnere heller gefärbt, während die Blüten außen und an der Basis dunkler rotviolett gefärbt sind.

(Auszug aus WIKIPEDIA)
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
14.996
Christiane Bienemann aus Kleve | 04.04.2016 | 18:24  
34.419
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.04.2016 | 18:28  
13.495
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 04.04.2016 | 19:43  
40.651
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 04.04.2016 | 20:27  
57.776
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 04.04.2016 | 21:03  
27.616
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 04.04.2016 | 22:25  
26.571
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 04.04.2016 | 23:34  
13.495
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 05.04.2016 | 05:59  
23.885
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 05.04.2016 | 22:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.