Wir.Werden.Wählen

Anzeige
Foto: Gabi Eder/ pixelio

Der Wahlkampf zur Bundestagswahl am 22. September läuft auf Hochtouren- wem aber die Stimme geben? Eine Frage, die gerade die zahlreichen Erstwähler beschäftigt. Wer sind eigentlich die vielen Direktmandate, deren Köpfe auf großen Plakaten in der ganzen Stadt verteilt sind?

Um ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen, laden Dina Frassa, Constantin Crüsemann und Initiator Yannik Lubisch am 12. September ab 19 Uhr in die Aula des Gymnasiums Werden zu einer Pdiumsdiskussion ein. Matthias Hauer(CDU), Petra Hinz(SPD), Kai Gehring(Bündnis 90/ Die Grünen) und Petra Herrmann (FDP) haben ihr Kommen zusgesagt. Ihr Ansichten und Meinungen zu den klassischen Wahlthemen möchten die beiden 18-jährigen Moderatoren erfragen.

Ein musikalisches Vorprogramm rundet den Abend ab - der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.